sose2015ticket

Semesterticket-Rückerstattung

Das Semesterticket ist ohne Zweifel keine günstige Angelegenheit, wenn man es nicht nutzt oder nutzen kann. Darum hat der AStA mit RSAG und VVW bestimmte Kriterien ausgehandelt unter denen das Ticket zurückgegeben und erstattet werden kann.

Zudem hat der StuRa für Studierende mit geringen finanziellen Mitteln nach der letzten drastischen Preiserhöhung eine Möglichkeit geschaffen  sich die Kosten erstatten zu lassen.

Für beide Varianten haben wir dir Bedingungen und Formulare nacheinander aufgelistet:

Semesterticketrückgabe und Erstattung

Kriterien:

  • Anspruch auf unentgeltliche Beförderung nach Schwerbehindertengesetz/ Wertmarke
  • Offizielle Beurlaubung durch die Universität Rostock
  • Exmatrikulation
  • Praktikum, Studienarbeit oder Promotion außerhalb Rostocks für länger als 3 zusammenhängende Monate des Semesters
  • Studienort außerhalb Rostocks
  • VVW-Gesamtnetz-Jahres-/Monatskarten

Der alleinige Wohnort außerhalb von Rostock zählt hierbei allerdings nicht als Erstattungsgrund!

Zur Erstattung des Geldes müsst ihr das Formular zur Semesterticketrückerstattung vollständig ausfüllen, das Original-Semesterticket und eine Bescheinigung eures Rückerstattungsgrundes anfügen und diese ins AStA-Büro bringen/schicken. Genauere Beschreibungen, welche Nachweise wir von euch brauchen, könnt ihr auf dem Antrag auf Semesterticketrückerstattung finden.

Denkt aber dran eure Anträge rechtzeitig einzureichen (das heißt am besten bis vor Anfang des jeweiligen Semesters), da euch sonst nicht mehr der volle Beitrag zurückerstattet werden kann.

Leider können wir aus Fristgründen keine Anträge mehr bearbeiten, die nach dem 07. Mai oder 07. November des jeweiligen Semesters bei uns eingegangen oder vervollständigt worden sind. Die einzige Ausnahme sind hierbei Anträge aufgrund von “Exmatrikulation” und von Studierenden mit Behinderung.

WICHTIG: Durch die neuen Studienausweise müsst ihr dem Antrag einen frankierten Rückumschlag beilegen, damit wir euch den entwerteten Ausweis zurückschicken können.

Bei Fragen zum Thema Semesterticketrückerstattung könnt Ihr gerne an buero.asta(a)uni-rostock.de schreiben – unser Büroservice steht euch dort mit Rat und Tat zur Seite.

Antrag auf Semesterticketrückerstattung

Download (PDF, 59KB)


Semesterticketrückerstattung aus sozialen Gründen

Alle wichtigen Hinweise und Angaben findet ihr im Formular.

Download (PDF, 231KB)

Download (PDF, 228KB)

 

Deine Studierendenvertretung